Impressum
Datenschutz
KUNDENDIENST24H NOTDIENSTWARTUNGINSPEKTIONINSTANDSETZUNGDICHTHEITSPRÜFUNGGASWARNANLAGENCHEM./MECH. REINIGUNGKÄLTEMITTELUMRÜSTUNGWISSENSWERTESSCHULUNGGESETZE UND
VERORDNUNGEN
VERDICHTERREVISIONGEFÄHRDUNGSANALYSEMODERNISIERUNGABSORBERKÜHLTURMSANIERUNG
Die EG-Verordnungen EN 842/2006 und EN 378-3/2008 schreiben die Verwendung von Gaswarnanlagen bei Kälteanlagen mit mehr als 300 kg Kältemittel vor. Durch den Einsatz dieser Anlagen vergrößern sich außerdem die vorgeschriebenen Prüfungsintervalle auch für Kälteanlagen mit einer geringeren Füllmenge, das reduziert Ihre Betriebskosten.

Wir vertreiben und installieren ausschließlich Qualitätsprodukte deutscher Herstellung, die wir auch selbst prüfen und warten. Angefangen von kompakten Systemen bis zu hochvariablen 19-Zoll- Einschublösungen können Leckageerkennungssysteme für die verschiedenen industriellen Gase eingebaut werden.

Durch den Einsatz dieser Systeme werden die gesetzlichen Vorschriften erfüllt und die Anzahl der Dichtheitskontrollen halbiert. Frühzeitiges Erkennen und Detektieren von Leckagen leistet außerdem einen Beitrag zum Umweltschutz, spart letztlich Ihre Kosten und erhöht die Betriebssicherheit Ihrer Kälteanlagen.

BIKK - Service aus einer Hand.