Impressum
Datenschutz
KUNDENDIENST24H NOTDIENSTWARTUNGINSPEKTIONINSTANDSETZUNGDICHTHEITSPRÜFUNGGASWARNANLAGENCHEM./MECH. REINIGUNGKÄLTEMITTELUMRÜSTUNGWISSENSWERTESSCHULUNGGESETZE UND
VERORDNUNGEN
VERDICHTERREVISIONGEFÄHRDUNGSANALYSEMODERNISIERUNGABSORBERKÜHLTURMSANIERUNG
Wir führen an allen gängigen Verdichter Fabrikaten die vom Hersteller vorgeschriebenen Arbeiten durch. Dazu gehören in der Regel an Kolbenverdichtern alle 8.000 Betriebsstunden die Saug- und Druckventile zu überprüfen bzw. auszutauschen. An größeren Modellen werden je nach Wartungszyklus die Verdichter komplett demontiert und vor Ort begutachtet und Verschleißteile wie bspw. Kolbenringe, Dichtungen, Zylinderlaufbuchsen, Kolben, Lager etc. ausgewechselt.

An größeren Schraubenverdichtern führen wir die vorgeschriebene Messung des Axiallagerspiels durch bzw. überprüfen mit speziellen Messgeräten das Schwingungsverhalten, um daraus Schlüsse über den Lagerzustand abzuleiten.

Sollten die Arbeiten vor Ort nicht durchführbar sein, transportieren wir die Verdichter in unsere Werkstatt und führen dort die Arbeiten aus.
Ob es sich lohnt einen Verdichter zu revidieren oder gänzlich auszutauschen hängt von vielen Faktoren ab.

Wir beraten Sie neutral und wirtschaftlich, mit uns sind Sie auf der sicheren Seite.

BIKK Verdichterrevision Image 1 BIKK Verdichterrevision Image 2 BIKK Verdichterrevision Image 3